36. Wiesensteiger Open Air

 Quo Vadis präsentiert als 36. Ausgabe das relaxte Open Air im unvergleichlichen Schöntal.
Es wartet auf euch wieder die Mischung aus Lagerfeuer, familienfreundlichem Abenteuerspielplatz und hochkarätiger Musik aus der Region. Freut euch auf eine Nacht zum Abfeiern, Tanzen und Genießen.

Samstag 30. Juli 2022
Skigelände Wiesensteig, 20:00 – 3:00 Uhr
Eintritt frei!

2 Livebands

DezemberkindDezemberkind – Den vier Stuttgartern geht es darum, Emotionen ohne Filter und ungeschönt auf den Punkt zu bringen und diese mit ganzem Herzen über die Bühnenkante zu schreien. Getragen werden die deutschsprachigen Texte dabei von einem Sound, der irgendwo zwischen Punk- und Alternative-Rock zu verorten ist, aber auch Genre-Grenzen überschreitet und ebenso Pop- als auch Hardcore-Elemente zulässt.
Eine Band mit der Erfahrung unzähliger Festivals – Support für Jennifer Rostock, die Killerpilze, Jupiter Jones, Itchy Poopzkid, oder CRO – ist heiß darauf, mit euch nach der endlos langen Corona-Pause das Schöntal zu rocken.
Dezemberkind im WWW

UnsaturateUnsaturate bringt überwiegend eigene Songs im Pop-Rock-Sound mit E-Geige auf die Bühne. Klare Melodieführung und treibender Beat sind hierbei genauso wichtig, wie eingängige Texte, eine klare Kurve durch den Song, sowie ordentlich Druck an den richtigen Stellen.
Freut euch auf eine Band aus dem Filstal mit unbändiger Spielfreude und dem Anspruch, jeden Gig zu einem der besten zu machen.
Unsaturate im WWW

Party zum Ausklang bis in die frühen Morgenstunden ist garantiert an der Bar oder am Lagerfeuer.

Umsonst und draussen mit den üblichen Spielregeln. Also keine Getränke auf das Festivalgelände mitbringen. Unsere Preise bleiben trotzdem fair, keine Sorge.

Köstliche Getränke aus der Bar, leckeres Essen und das große Lagerfeuer bilden wie immer das entspannte Rahmenprogramm.

Camping ist direkt auf dem Open Air Gelände kostenlos möglich.